Für Immer (Kraftklub)

Ich bin ein positver Mensch das Leben ist okay Ich kann die guten Dinge sehen, in all der Negativität Die Beziehung ist vorbei, aber das muss ja nicht heißen, dass ich mich zu hause einschließe, einsam und verzweifelt Eigentlich ganz geil sich nicht dauernd zu streiten und eigentlich ganz geil sich in der Wohnung auszubreiten Nicht mehr ohne Decke eingequetscht auf der falschen Seite jetzt hab ich das Bett wieder ganz für mich alleine Ich bin für immer allein, für immer für immer Ich bin für immer allein, für immer für immer Für immer allein Ich bin für immer allein Ich komm im Vollsuff nach hause zum Glück ist niemand da, dem ich erklären muss wo ich bis früh um sieben war Nie mehr grüner Salat, nur noch Burger und Chips meine Laune steigt, so wie mein Körpergewicht Nie wieder Fernsehen mit Bildung, Reportagen auf ARTE nur noch Comicbuch-Verfilmungen mit ordentlich Karate Nie mehr verstecken, keine Frau mehr im Haus heißt nie mehr Pornoseiten löschen aus dem Browser-Verlauf hier ist niemand der mir sagt das was ich tu ist nicht korrekt Ich mach das mit mir selber aus und ich komm gut mit mir zurecht Ein Leben ohne Ärger, Differenzen oder Stress Ich hab einfach immer recht, wir ergänzen uns perfekt Ich bin für immer allein, für immer für immer Ich bin für immer allein, für immer für immer Endlich ein bisschen mehr Zeit für mich allein Man kommt ja sonst zu nichts, doch damit ist es jetzt vorbei Und meine Kumpels rufen kaum noch an, seitdem die Frauen haben schauen die, statt saufen, DVDs zu hause an Ja als würde mich das nerven, ich bin nicht traurig, die ganzen Pärchen, die störn mich überhaupt nicht Mir geht es spitze, warum nehmen alle Rücksicht? Ich bin nicht verbittert, verdammt ich bin glücklich Allein, für immer für immer Ich bin für immer allein, für immer für immer Ich bin für immer allein Allein Für immer allein