Karl-Marx-Stadt (Kraftklub)

Ich steh auf Kaffee, Kippen, Diamant-Räder, Ich war nie der in-der-Klasse-vorne-Sitzer-und-die-Hand-heber Eher so Angeber, ein verpeilter hänger-daran, Hat sich bis heute eigentlich nicht viel geändert, verdammt! Ich kann nix dafür, doch die Meisste begreifen nicht, dass es nicht meine Schulde ist, wenn mein Leben scheiße ist. Sondern eigentlich das System, Politik und Hartz-IV, egal woran es liegt, es liegt nicht an mir. Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich steh auf keiner Gästeliste, ich bin nicht mal cool in einer Stadt, die voll mit Nazis ist, Rentnern und Schulen. Ich cruise Banane essend im Trabant um den Karl-Marx-Kopf, die Straßen menschenleer und das Essen ohne Farbstoff. Diskriminiert, doch mich motiviert, von der Decke tropft das Wasser, nix funktioniert. So wohnen wir in Sachsen, auf modernden Matratzen, immer jut drauf und ohne Kohle in den Taschen. Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler Ich komm aus Karl-Marx-Stadt, bin ein Verlierer Babie, original Ostler