Die Nachtbar (Vondráčková Helena)

Die Strassen glänzen im Neonlicht Theater und Kinos sind aus Und schon schliessen auch die Restaurants Doch die Bar macht gerade erst auf Eine Nachtbar ist eine Art Wartesaal Da sitzen die Menschen herum Denn sie bilden sich ein Hier sind sie nicht allein Und hoffen die Nacht ist bald um Dann sitzt du da an der grossen Bar Mit einem Drink im Glas Hörst Musik und die Stimmen vom Nebentisch Und wartest und weisst nicht auf was Der Schauspieler dort spricht in einem fort Und sich - doch es ist alles Schau Und der Mann mit dem Bier - erzählt jede Nacht hier Von seiner geschiedenen Frau In der Ecke sitzt ein nicht mehr junges Paar Und macht mit Champagner sich Mut Und am Nebentisch wird ziemlich laut gelacht Dabei sind die Witze nicht gut Da drüben sitzt einer und säuft sich voll Der hat einfach Angst vor Zuhaus Und vorn´ an der Bar Sitzt ein kommender Star Die wartet schon jetzt auf Applaus Die Geschäftsleute heben das Glas zum Wohl Sie trinken auf ihren Gewinn Ja, sie reden von Freundschaft und haben doch Nur ihre Bilanzen im Sinn Und du sitzt da an der grossen Bar Mit einem Drink im Glas Hörst Musik und die Stimmen vom Nebentisch Und wartest und weisst nicht auf was Ein Mann gibt dir Feuer du sprichst mit ihm Und hörst seine Sorgen dir an Und du willst endlich heim Aber er lädt dich ein Bloss weil er nicht alleine sein kann Eine Nachtbar ist eine Art Wartesaal Da sitzen die Menschen herum Denn sie bilden sich ein Hier sind sie nicht allein Und hoffen, die Nacht ist bald um Und du sitzt da an der grossen Bar Mit einem Drink im Glas Hörst Musik und die Stimmen vom Nebentisch Und wartest und weisst nicht auf was