Ehrlichkeit (Vondráčková Helena)

Stunden voller Zärtlichkeit Und Worte wie Musik Er sagt, dass er "ewig" dir gehört Doch meistens ist die Ewigkeit Nur ein kurzer Augenblick Und wieder ist ein schöner Traum zerstört Ehrlichkeit Manchmal glaub ich Niemand will mehr ehrlich sein Ehrlichkeit Nur darum bitt ich dich Bevor du lügst lass mich allein Zu mir braucht niemand nett zu sein Nur weil es sich gehört Auf hübsche Masken kommt es mir nicht an Ein Abend voller Schmeicheleie´n Was ist er denn schon wert Ich brauch etwas woran ich glauben kann Ehrlichkeit Manchmal glaub ich Niemand will mehr ehrlich sein Ehrlichkeit Nur darum bitt ich dich Bevor du lügst lass mich allein Einen find ich immer Der mir das verspricht Was ich gerade hören will Mit lächelndem Gesicht Das ist wohl ein Zeitvertreib Doch Liebe ist das nicht Ein Spiel Es gibt mir nicht sehr viel Du darfst mich nicht falsch verstehen Ich zweifle nicht an dir Doch ich hab Angst, auch dies ist nur ein Traum Wohin sollte ich noch gehen Wenn ich dich jemals verlier Ich könnte keinem Menschen mehr vertraun Ehrlichkeit Manchmal glaube ich Niemand will mehr ehrlich sein Ehrlichkeit Nur darum bitt ich dich Bevor du lügst lass mich allein