Doch Die Sehnsucht Bleibt (Kastelruther Spatzen)

Da ist ein Kind das seinen Vater nicht kennt eine Mutter die manchmal nachts seinen Namen nennt. Sie war verliebt und glaubte dem Liebsten auf's Wort doch alles kam ganz anders in ihrer schwersten Stund' da ließ er sie alleine und ging für immer fort! Doch die Sehnsucht bleibt für Mutter und Kind nach einem starken Mann da sie alleine sind. Sie halten fest zusammen mag kommen auch was mag. In ihrer starken Liebe meistern sie den Tag! Sie mußte allein ihre ganzen Sorgen tragen die junge Mutter als Alleinerzieher haben. Die Zeit war schwer es half ihr niemand dabei. Sie hat auf viel verzichtet ihr Kind war ihr das wert und auf den Tratsch der Leute hat sie nie gehört! Doch die Sehnsucht bleibt ... Ihr liebster Junge er mußte zur Schule gehen seine Freunde ließen in am Rande stehen. Er lief nach Haus' wenn sie nach dem Vater gefragt. Sie trocknet ihm die Tränen nahm tröstend seine Hand da hat sie die reine Wahrheit ihrem Sohn gesagt. Doch die Sehnsucht bleibt ...