Wir Sind Energie (Stillste Stund)

Jeder Funke vermag ein Feuer zu entfachen Jeder Gedanke bewegt ein Atom Und wieder treiben Gedanken In die Unendlichkeit In tausende von Welten, Weit ab von Raum und Zeit Schließe deine Augen und sieh: Kein Fleisch, kein Blut - wir sind Energie Jede Begebenheit in dieser scheinbar realen Welt Ist doch nur der Schatten von etwas größerem. Stets geht ein Verlangen voraus, Ein Gedanke, der bestrebt ist, sich selbst in eine bleibende Form zu bringen. Wie die Kontinentalplatten, so driften unsere Gedanken. Viele Bewegungen bleiben unbemerkt, einige sind wie ein Beben. Denn jeder Gedanke vermag zu betören und zu zerstören, Vermag Welten in Staub und Asche zu legen.